Datenschutzerklärung / Erklärung zur Informationspflicht


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Alps Residence Holidayservice GmbH

Kontakt

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Buchungsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso werden folgende personenbezogenen Daten erfasst:

Buchungsprozess

  • Vorname und Nachname (Pflichtfeld)
  • Zweiter Nachname
  • Adresse
  • Ort
  • Postleitzahl
  • Provinz
  • Ausweisnummer
  • Land
  • Telefon
  • E-Mail (Pflichtfeld)
  • Anmerkungen

Kontaktformular

  • Vorname und Nachname (Pflichtfeld)
  • Stadt
  • Staat / Provinz
  • Telefon (Pflichtfeld)
  • E-Mail (Pflichtfeld)
  • Kommentar

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Kunden-Logindaten für die Buchungsverwaltung. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung/Abfrage der Überweisungsdaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung/Begleichung des Einkaufspreises, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen und möglicher Inkassoleistungen.

Nach Abbruch des Buchungsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter
AVANTIO - INTERNET TOURISM SOLUTIONS S.L
Calle Safor, 5
46015 Valencia
Patricia Czajkowska
Telefon: +34 96 353 04 51
E-Mail: kontakt@avantio.com
Web: de.avantio.com
AVANTIO ist der Betreiber der Buchungsseite und DSGVO zertifiziert.

Webserver / Serverlogs

Folgende Daten werden vom Webserver erfasst: Die IP-Adresse, das Datum/Uhrzeit der Anfrage bzw. welche Datei (Name und URL) vom Benutzer aufgerufen wird sowie welche Datenmenge übertragen wird und eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war oder nicht. Des Weiteren werden Daten zur Erkennung des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (bei Zugriff über einen Link) gespeichert.

Die Speicherung der Serverlogs dient zur Überprüfung der Systemsicherheit sowie zur technischen Kontrolle, Administration und Optimierung der Webseiten/Shops. Darüber hinaus werden bei Hackerangriffen diese Daten zur Strafverfolgung an die jeweiligen Behörden weitergegeben. Eine Weitergabe an darüberhinausgehende Dritte erfolgt dediziert nicht. Die Serverlogs werden vier Jahre gespeichert.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleibenn auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

TLS-Verschlüsselung (früher Secure Socket Layer) - HTTPS

Wir verwenden https um Daten abhörsicher (von Dritten / Unbefugten geschützt) im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet, können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-Email mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Sie können sich direkt im Newsletter-Mail abmelden. Weiters können Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: datenschutz@alps-residence.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Für den Newsletterversand verwenden wir den Auftragsverarbeiter The Rocket Science Group LLC mit dem Produkt Mailchimp. Ebenfalls haben wir die beschriebenen DSGVO Umsetzungen innerhalb Mailchimp laut Beschreibung https://kb.mailchimp.com/accounts/management/aboutthe-general-data-protection-regulation umsetzt. Darüber hinaus ist Mailchimp nach dem EU/USPrivacy Shield zertifiziert.

Anbieter

The Rocket Science Group, LLC
675 Ponce de Leon Ave NE
Suite 5000
Atlanta, GA 30308 USA
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-Email mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Sie können sich direkt im Newsletter-Mail abmelden. Weiters können Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: datenschutz@alps-residence.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Für den Newsletterversand verwenden wir den Auftragsverarbeiter The Rocket Science Group LLC mit dem Produkt Mailchimp. Ebenfalls haben wir die beschriebenen DSGVO Umsetzungen innerhalb Mailchimp laut Beschreibung https://kb.mailchimp.com/accounts/management/aboutthe-general-data-protection-regulation umsetzt. Darüber hinaus ist Mailchimp nach dem EU/USPrivacy Shield zertifiziert.

Kontaktformular

Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail, Adresse, Telefon) über das Kontaktformular werden Ihre Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. erfasst, verarbeitet und inklusive der Antwort in unserem System gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Alps Residence Holidayservice GmbH
Kirchberger Straße 60
A-6370 Kitzbühel
Telefon: +43 3537 20050
E-Mail: office@alps-residence.com

Einsatz von Web-Analyse Tools

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google LLC mit Unternehmenssitz in Kalifornien, USA. Es werden hierbei Daten an ein außereuropäisches Drittland übertragen – Google LLC hat hierfür eine Privacy Shield Zertifizierung. Details finden Sie unter : https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de&ref_topic=2919631 (letzter Aufruf, Stand 05.04.2018).

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Standardvertragsklauseln/einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, in diesem Fall Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI (letzter abgerufener Stand,05.04.2018)

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monate aufbewahrt.

Datenschutzinformation von Google zu Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Weiterführende Information zum Google Datenschutz finden Sie unter: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de (letzter Aufruf, 23.05.2018).

Einsatz von Social Media Tools

Wir verwenden zu Marketingzwecken Social Media Tools wie Facebook, Instagram und Youtube und verwalten in diesen Plattformen Seiten/Zugänge um Interessenten, Kunden und Benutzer über unsere Leistungen zu informieren und ebenso über diese Plattformen mit Kunden, Benutzern und Interessenten zu kommunizieren. Wir verarbeiten Daten der Nutzer, die über diese Plattformen durch die Nutzer übermittelt werden wie beispielsweise Nachrichten oder Beiträge auf den jeweiligen Seiten. Beim Aufruf der Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und jeweiligen Datenverarbeitungen der jeweiligen Betreiber. Folgende Plattformen werden derzeit verwendet:

Facebook

Wir verlinken auf unserer Webseite auf unseren Facebook Account und nutzen Funktionen als auch Inhalte von Facebook.

Anbieter

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
D2 Dublin,
Irland

Sie finden die Datenschutzerklärung unter: https://www.facebook.com/about/privacy/

Instagram

Wir verlinken auf unserer Webseite auf unseren Instagram Account und nutzen Funktionen als auch Inhalte von Instagram.

Anbieter

Instagram Inc.
1601 Willow Road
Menlo Park
CA 94025
USA

Sie finden die Datenschutzerklärung unter: http://instagram.com/about/legal/privacy/

YouTube

Wir verlinken und binden Videos von YouTube ein.

Anbieter

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA

Sie finden die Datenschutzerklärung unter: https://www.google.com/policies/privacy/

Den Opt-Out können Sie unter: https://adssettings.google.com/authenticated verwenden

Einsatz von Google Maps

Auf unserer Webseite werden Landkarten zur Darstellung von Lageplänen/Standorten von Google Maps eingebunden und verwendet.

Anbieter

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043
USA

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie zu, dass die automatisch, erhobenen oder durch Sie eingegeben Daten durch Google LLC erfasst, bearbeitet und genutzt werden können.

Diese Daten können beispielsweise IP-Adressen, Nutzer-Standortdaten oder andere personenbezogene Daten sein, die aufgrund von Einstellungen auf Ihrem Endgerät erhoben werden. Im Regelfall passiert dies nicht ohne Einwilligung in den Einstellungen Ihres Endgeräts.

Die Daten können durch Google, einen Vertreter oder Drittanbieter erfasst, bearbeitet und benutzt werden. Ebenso kann eine Verarbeitung der Daten in den USA stattfinden.

Sie finden die Datenschutzerklärung unter: https://www.google.com/policies/privacy/

Den Opt-Out können Sie unter: https://adssettings.google.com/authenticated verwenden