Bergeralm Chalets



Die Bergeralm Chalets befinden sich rund 26 Kilometer südlich von Innsbruck im Tiroler Wipptal und verfügen über 21 luxuriöse Chalets in Massivholzbauweise. Das in Steinach am Brenner, nur wenige Schritte von der Talstation der Bergbahnen Bergeralm entfernt gelegene Resort bietet über 200 Gästebetten.

Die exklusiven Chalets haben vier bis fünf Schlafzimmer, zwei bis drei Badezimmer und bieten auf 105 – 135 m² genügend Platz für bis zu 10 Personen. Die großen Glasflächen eröffnen einen unverbauten Ausblick in die Tiroler Bergwelt. Zu den Annehmlichkeiten der komplett und modern ausgestatteten Chalets gehören eine Finnische Sauna, ein Kamin und Parkplätze (teils überdacht) direkt beim Haus.

Eröffnung des Resorts: Winter 2018/19

Daten & Fakten



Daten Fakten
Art der Unterkunft luxuriöse Holz-Chalets
Lage Lage direkt im Ski- und Wandergebiet
Hausgrößen 105 m² - 135 m²
Belegung bis zu 10 Personen
Highlights Sauna im Chalet
Verpflegung Selbstversorger
Parkplätze kostenlos (direkt vor Ihrem Chalet)
WLAN kostenlos verfügbar
Chalettypen Infos folgen

Highlights der Urlaubsregion Wipptal



Embedded in the fascinating natural landscape of the Tyrolean mountains, the Chaletdorf Bergeralm is the ideal starting point for adventurous excursions.

In winter, the cable car “Bergeralmbahn” takes you straight from the chalet to the mountain. The Bergeralm is a small but fine ski resort for families but also for ambitious winter sports enthusiasts. Away from the slopes, cross-country ski trails, toboggan fun, ski tours and much more await you. Other attractive ski areas such as the Stubai Glacier are located in the area.

Not only because of the impressive mountain panorama but also due to the numerous holiday activities, the Wipptal region is not just a winter destination. The diverse flora and fauna of the Wipptal can be easily explored on the well-developed and family-friendly hiking and biking routes. Climbing and mountaineering are other popular recreational opportunities in the area.

The short distance to Innsbruck is ideal for shopping and sightseeing. The proximity to Italy, however, is often used for day trips to the neighboring South Tyrol or Lake Garda.

Bildnachweis: © TVB Wipptal, © Tirol Werbung, © Tirol Werbung – Felix Schüller, © Tirol Werbung – Bernhard Aichner