Alpenchalets Biberwier Zugspitze

Alps Residence

Alpenchalets Biberwier Zugspitze

  • Das Resort
  • Preise & Kategorien
  • Impressionen
  • Die Urlaubsregion
  • Kontakt & Anreise

Resort Info

Daten Fakten
Direkt an der Skipiste (Marienbergbahn)
125 m²
bis zu 10 Personen
Sauna, Jacuzzi-Hot Pot
Selbstversorger
kostenlos
kostenlos

Chalet-Urlaub inmitten der Tiroler Zugspitz Arena

Die imposante, 2.962 m hohe Zugspitze ist einer der schönsten Aussichtsberge der Alpen. Auch die beliebte Urlaubsregion Tiroler Zugspitz Arena – am Fuße von Deutschlands höchstem Gipfel – ist geprägt von einer majestätischen Berglandschaft. Und mittendrin liegt die brandneue, exklusive Ferienanlage Alpenchalets Biberwier. Dank der umfangreichen Freizeitmöglichkeiten bietet die im Westen Österreichs gelegene Region Sommer wie Winter ein vielfältiges Urlaubsangebot.

Luxuriöse Holz-Chalets direkt an der Skipiste

Die Alpenchalets Biberwier zeichnen sich durch eine perfekte Lage direkt an der Skipiste in der Nähe der Talstation der Marienbergbahnen aus. Die insgesamt 17 luxuriösen Wellness-Chalets sind mit einer Wohnfläche von 125 m² ideal für Familien oder Gruppen von acht bis zehn Personen. Im großzügigen Hauptgebäude befinden sich die Rezeption und Gemeinschaftsräume.

Exklusive Wellness-Chalets für Ihren Urlaub in Tirol

Die Massivholzbau-Chalets sind komplett ausgestattet und verfügen über vier bis fünf Schlafzimmer, mehrere Bäder, ein geräumiges Wohnzimmer mit Panoramaglasfront sowie einen eigenen Wellnessbereich mit Sauna und teilweise Jacuzzi®-Hot Pot auf der Terrasse, von wo aus man einen herrlichen Ausblick auf das Zugspitzmassiv genießt.

Urlaub in der Tiroler Zugspitz Arena

Die Zugspitz Arena ist die erste Skiregion im Norden Tirols, gleich hinter der deutsch-österreichischen Grenze. Von Garmisch-Partenkirchen sind es gerade einmal 24 km bis nach Biberwier. Dementsprechend schnell und problemlos sind die sieben Skigebiete in der Tiroler Zugspitz Arena von Deutschland aus erreichbar, und das noch dazu vignettenfrei. 56 Bergbahnen und insgesamt 142 Pistenkilometer (106 km davon beschneit) garantieren im Winter ein erstklassiges Skivergnügen. Die Marienbergbahnen, die nur wenige Schritte von den Alpenchalets Biberwier entfernt sind, eignen sich z.B. hervorragend für Familien und Anfänger. Sobald der Schnee schmilzt und die Landschaft in saftigem Grün erstrahlt, schlägt die Stunde der Wanderer und Mountainbiker. Daneben kommen in der Sommersaison aber auch Golf-Enthusiasten im Golfclub Tiroler Zugspitze voll auf ihre Kosten.

Winterurlaub inmitten der Zugspitzarena

Im deutsch-österreichischen Grenzgebiet erstreckt sich die Tiroler Zugspitz Arena über gleich sieben Ortschaften, alle auf der Sonnenseite von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, gelegen: Biberwier, Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Heiterwang am See und Namlos. Die Alpenchalets Biberwier liegen direkt an der Piste des Skigebiets Marienbergbahn, nur wenige Schritte von der Talstation entfernt. Klarerweise ist die Zugspitze das Ausflugsziel Nummer Eins. Die Tiroler Zugspitz Arena hat aber noch viel mehr zu bieten: Von den bestens markierten Wander- und Erlebniswegen, Bikewegen und erfrischenden Bergseen im Sommer bis hin zu gepflegten 144 Pistenkilometern, 131 Kilometern Langlaufloipen und unzähligen Skitourenrouten im Winter – die Tiroler Urlaubsregion nahe Garmisch-Partenkirchen (ca. 25 km) lässt die Urlauberherzen höher schlagen.

Skiurlaub im Tiroler Außerfern

Direkt in Biberwier, nur wenige Schritte von den Alpenchalets Biberwier by ALPS entfernt, starten Sie in den Skitag. Der Marienberg ist ein von skitest.de ausgezeichnetes Tiroler Skigebiet, ideal für Familien, Skianfänger und Genussskifahrer. 12 schneesichere, überschaubare Pistenkilometer mit leichten bis mittelschweren Abfahrten und ein tolles Angebot für Familien erwarten Sie direkt vor der Tür Ihres Ferienhauses. Für Abwechslung in Ihrem Skiurlaub nahe Garmisch-Partenkirchen sorgen die weiteren fünf Skigebiete: Berwang-Bichlbach, Grubigstein, Wetterstein, Ehrwalder Alm und Zugspitzplatt.

Langlauf, Skitouren & Winterwandern

Auch abseits der 144 Pistenkilometer können Sie in Ihrem Winterurlaub am Fuße der Zugspitze die Winterlandschaft genießen. Auf 131 Langlaufkilometern können sich Langläufer so richtig auspowern oder gemütlich durch den Schnee gleiten. Direkt in Biberwier sind die mittelschwere Weißenseeloipe (5.9km) und die Sonnenspitzloipe (1.8 km) gespurt (klassisch und skating). Wintersport kann auch richtig erholsam sein. Zum Beispiel, wenn Sie auf einem der Winterwanderwege unterwegs sind, und hier die Ruhe genießen. Gesamt finden Sie 60 km Winterwanderwege in der Tiroler Zugspitz Arena. Unser Tipp: die geführten Schneeschuhwanderungen mit einem erfahrenen Guide.  

Eislaufen, Rodeln, Pferdeschlitten & Lamas

Während die einen die Rodelbahnen hinuntersausen – eine Rodelbahn liegt übrigens direkt in Biberwier unweit Ihres Chalets-, genießen die anderen kuschelig einpackt eine entspannende Pferdekutschenfahrt. Eis gelaufen wird auf der Natureisbahn Bichlbach oder auf der Kunsteisbahn in Ehrwald. Besondere Erlebnisse (nicht nur für die kleinen Gäste) versprechen die Lama-Wanderungen und Fackelwanderungen im Schnee. Und die Pistenbullyfahrten an der Marienbergbahn erst!

unsere Ausflugsziele Tipps

Tipp 1: DIE ZUGSPITZE

Auf dem höchsten Berg Deutschlands muss man gewesen sein, finden wir. Mit der Gondel überwinden Sie in zehn Minuten 1.725 Höhenmeter. Die Tiroler Zugspitz Bahn startet in Ehrwald, ca. 12 Autominuten von Ihrem Chalet in Biberwier aus, und bringt Sie auf 2.950 Meter Seehöhe. Oben angekommen genießen Sie – bei klarem Wetter – eine unglaubliche Aussicht auf die Gipfel Deutschlands, Österreich und der Schweiz. Aber nicht nur das Panorama ist gigantisch. An der Bergstation erwarten Sie auch ein Bahnmuseum, das Besucherzentrum „Der Schneekristall“ und ein Gipfelrestaurant, die allesamt einen Besuch wert sind.  

Tipp 2: Die Loisachquellen, Mittersee und Blindsee

Gerade an heißen Sommertagen eine gute Wahl: Die Loisachquellen und die nahegelegenen Bergseen Mittersee, Blindsee und Weißsee. Die Loisach entspringt in Biberwier, und schlängelt sich dann in 110 Kilometern weiter nach Garmisch-Partenkirchen und bis nach Wolfratshausen, wo sie in die Isar mündet. Die nahegelegenen Gebirgsseen Blindsee (ein Geheimtipp unter Tauchern!) und Mittersee sind beliebte Wanderziele für die ganze Familie und direkt von Ihrem Chalet in Biberwier aus zu erreichen.

Tipp 3: Innsbruck

Wer bei so viel Natur während seines Österreichurlaubs zwischendurch auch ein bisserl Stadtluft schnuppern möchte, stattet Innsbruck einen Besuch ab. Tirols Hauptstadt ist rund 75 Kilometer von Biberwier und Ihrem Ferienhäuschen entfernt. Hier schlendern Sie auf der Marien-Theresien-Straße, durch die kleinen Boutiquen und Geschäfte in der Altstadt oder bewundern das „Goldene Dachl“ und die Hofburg. Wer einen ganz besonderen Blick auf die Nordkette genießen möchte, tut dies am besten von Innsbrucks modernem Wahrzeichen aus: der Skisprungschanze am Bergisel. Zu den bekannten Swarowski Kristallwelten sind es von Innsbruck aus weitere 20 Kilometer. Dieser magische Ort zählt zu Tirols beliebtesten Ausflugszielen und hat seit seiner Eröffnung 1995 mehr als 15 Millionen Besucher begeistert.

Tipp 4: Highline 179 & Burgenwelt Ehrenberg

Nichts für schwache Nerven ist unser nächster Ausflugstipp. Erstmal die Hard Facts: 406 Meter lang. 1.2 Meter breit. Und das in 114 Metern Höhe. Na, trauen Sie sich? Über „die längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tibet Style“ sind das Fort Claudia und die Burgruine Ehrenberg miteinander verbunden. Diese Seilhängebrücke hat es sogar ins Guinessbuch der Rekorde geschafft. In der Burgenwelt Ehrenberg – Fort Claudia, Ruine Ehrenberg, Ehrenberger Klause und Schlosskopf - mit Erlebnismuseum, einer Naturausstellung und Gastronomie lässt sich gut und gerne ein Tag mit der Familie verbringen. Ca. 23 km ist dieses beliebte Ausflugsziel von den Alpenchalets Biberwier entfernt.

 

SOMMERURLAUB INMITTEN DER ZUGSPITZ-ARENA

Wer atemberaubende Bergkulissen liebt, der ist in der Tiroler Zugspitz Arena genau richtig. Umringt von vier eindrucksvollen Gebirgsketten – den Ammergauer und Lechtaler Alpen sowie der Mieminger Kette und dem Wettersteingebirge – und gekrönt von der Zugspitze, dem höchsten Gipfel Deutschlands, ist die Region ein Paradies für alle Bergliebhaber und Wanderfreunde. An den Abhängen des „fast 3000ers“ befinden sich auch die nördlichsten Gletscher der Alpen.

Die Urlaubsregion auf der Sonnenseite der Zugspitze, die von Deutschland aus vignettenfrei erreicht werden kann, umfasst sieben reizvolle Ortschaften und lässt sich von den zentral gelegenen Alpenchalets Biberwier aus perfekt erkunden. Neben der Hauptattraktion Zugspitze zählen die tiefblauen Berg- und Badeseen, abwechslungsreiche Wanderungen sowie anspruchsvolle Bike-Trails zu den beliebtesten Sommerhighlights. Nicht verpassen sollte man auch die beeindruckenden Bergfeuer zur Sommersonnenwende, die sogar zum immateriellen UNESCO-Kulturerbe gehören.

Wanderurlaub zwischen Fernpass und Zugspitze

Die Zugspitz Arena ist eine vielfältige Wanderregion in einer der schönsten Ecken Tirols. Die insgesamt über 150 zur Auswahl stehenden Wanderrouten machen die Entscheidung nicht gerade leicht. Von einfachen Wegen über Erlebnispfade bis hin zu anspruchsvollen Gipfel- und Klettertouren ist das gesamte Repertoire vorhanden. Für die Gäste werden auch kostenlose geführte Wanderungen angeboten. Zahlreiche Erlebnis- und Lehrwege – egal ob Wassererlebnisweg, Zauberwald oder Biberpfad – bieten Abwechslung und Unterhaltung für die ganze Familie.

Auf Wagemutige wartet als besondere Herausforderung die imposante Zugspitze. Der Fels- und Eiskoloss ragt mehr als 2.000 Höhenmeter aus den umliegenden Tälern empor und kann von erfahrenen Bergsteigern zu Fuß oder ganz problemlos und bequem mit der Seilbahn bezwungen werden. Beliebte Aufstiegshilfen sind auch die Bergbahnen in Biberwier und Leermoos. Für Seilbahngäste stehen an den Talstationen gratis Tagesparkplätze zur Verfügung.

Radfahren & Mountainbiken

Die Loisachquellen in Biberwier sind einerseits ein beliebtes Wanderziel und dank ihrer kräftig schimmernden Färbung ein schönes Fotomotiv, andererseits aber auch der Startpunkt für den zirka 115 km langen Radweg der Loisach entlang bis zu ihrer Einmündung in die Isar bei Wolfratshausen. Darüber hinaus bietet die Tiroler Zugspitz Arena sowohl gemütliche Genussrouten in Talnähe als auch fordernde Singletrails. Wer es gerne rasant mag, ist mit den beiden Freeride-Strecken am Grubigstein in Lermoos perfekt bedient. Mit ihrer Vielzahl an Mountainbike-Routen ist die Zugspitz Arena nicht nur eine der besten Bikeregionen Österreichs, sondern sogar eine TÜV-geprüfte, ISO-zertifizierte Bike-Area.

Badevergnügen & Wasserspaß

Wasserreich – so kann man die Tiroler Zugspitz Arena ohne Übertreibung bezeichnen. Mit ihren vielen Bade- und Gebirgsseen, Wasserfällen und Quellen sowie Hallen- und Freibädern ist die Region für alle Wasserliebhaber und Badenixen ein wahres Aqua-Paradies. Direkt von den Alpenchalets Biberwier kann man beispielsweise in weniger als eineinhalb Stunden zum idyllischen Blindsee wandern, der inmitten eines malerischen Gebirgswäldchens unterhalb des Fernpasses liegt und im Sommer bis zu 22 Grad warm wird. In 15 Minuten gelangt man von Biberwier aus mit dem Auto zum Heiterwanger See, der zwischen Mitte Mai und Mitte Oktober von zwei Ausflugsschiffen befahren wird. Ein besonderes Kleinod ist auch der Drachensee unterhalb der Coburger Hütte. 1.910 m über dem Meeresspiegel ist er der höchstgelegene Bergsee der Region und lädt mit seiner eher frostigen Wassertemperatur nur besonders Mutige zum Sprung ins kühle Nass ein.

Highlights für kleine und große Urlauber

Praktisch direkt vor der Tür der Alpenchalets Biberwier liegen zwei Top-Attraktionen der Zugspitz Arena. Da wäre zum einen die mit 1.300 m längste Sommerrodelbahn Tirols, die mit 40 Kurven sowie einer Tunneldurchfahrt Spaß und Action in einem bietet, und zum anderen die 4 km lange Rollerstrecke für Monsterroller und Mountaincarts am Marienberg. Einen der schönsten Blicke auf das Zugspitz-Massiv genießt man vom 2.233 m hohen Grubigstein oberhalb von Leermoos. Dort gibt es neben den beiden Erlebniswanderwegen „Moosle’s Forscherpfad“ und „Moosle im Zauberwald“ auch mehrere Paragleiter-Startplätze. Ebenfalls nur wenige Fahrminuten von den Alpenchalets entfernt befinden sich zwei weitere spektakuläre Bergroller-Strecken in Bichlbach und Berwang. Im Sport- und Freizeitpark Bichlbach wartet schließlich ein besonderer Nervenkitzel auf die Besucher. An einem 380 m langen Stahlseil befestigt fliegt man mit dem Zugspitz Arena Liner (Flying Fox) in luftiger Höhe im Doppelpack über das Badeseegelände.

Kontaktieren Sie uns!

Alpenchalets Biberwier
+43 3537 200 50
office@alps-residence.com

jetzt anfragen!

ihre Anreise in ihr Urlaubsresort

Empfohlene Resorts

zum Resort

  • Moderne Chalets
  • Direkt im Ski- und Wandergebiet
  • Mit privater Sauna

zum Resort

  • Moderne Ferienhäuser
  • Mitten im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
  • Direkt an der Skipiste

zum Resort

  • Luxuriöse Suiten & Premium Chalets
  • Direkt im Ski- und Wandergebiet
  • Mit privatem Wellnessbereich

Zurück