Bergeralm Chalets

Alps Residence

Bergeralm Chalets

  • Das Resort
  • Preise & Kategorien
  • Impressionen
  • Die Urlaubsregion
  • Kontakt & Anreise

Resort Info

Daten Fakten
direkt an der Skipiste
92 - 125 m²
bis zu 10 Personen
Mit privater Sauna
Selbstversorger
kostenlos
kostenlos

Die Bergeralm Chalets im Herzen von Tirol

Bei einem Aufenthalt in den Bergeralm Chalets von Alps Residence können Sie die österreichischen Alpen von ihrer schönsten Seite kennenlernen. Lassen Sie sich von den landschaftlichen Reizen des Tiroler Wipptals verzaubern, und genießen Sie gemeinsam mit der ganzen Familie oder auch zusammen mit Freunden den Komfort der gemütlichen Massivholz-Chalets, die direkt neben der Ski- & Freizeitarena Bergeralm mit ihrem vielfältigen Pistenangebot aller Schwierigkeitsgrade gelegen sind.

Chalet-Urlaub mit privater Sauna

Die natürliche, traditionelle Holzbauweise der Bergeralm Chalets schafft das passende Ambiente zum Entschleunigen und Erholen. Auf bis zu 125 m² (mit vier Schlafzimmern und zwei oder drei Badzimmern) finden acht bis zehn Gäste genügend Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Eine vollausgestattete Küche lädt zu gemeinsamen Mahlzeiten im Kreis der Familie ein. Der harmonisch integrierte Kamin bildet das Zentrum des großzügigen, mit jeglichem Komfort ausgestatteten Wohnbereichs. Und nach einem ereignisreichen Urlaubstag kann man in der hauseigenen finnischen Sauna perfekt entspannen.

Zentrale Lage in unmittelbarer Pistennähe

Die 21 modernen Ferienhäuser gruppieren sich – ähnlich einem Tiroler Bergdorf – auf einem Sonnenhang direkt gegenüber der Bergbahn in unmittelbarer Pistennähe und fügen sich auf natürliche Weise in die umliegende Gebirgslandschaft des Wipptals ein. Die abwechslungsreiche Ski- & Freizeitarena Bergeralm ist nur wenige Schritte von der Ferienanlage entfernt. Außerdem sind die Bergeralm Chalets dank ihrer zentralen Lage zwischen der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck (26 km), die mit ihrer Wohnbevölkerung von knapp 160.000 Einwohnern gerne als „Hauptstadt der Alpen“ bezeichnet wird, und dem angrenzenden Südtirol (12 km) ein idealer Ausgangspunkt für Shopping-Trips und Sightseeing-Touren, die sich auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewerkstelligen lassen.  

  • Nächster Supermarkt: Billa (1,1 km), Spar (1,3 km)
  • Nächster Bahnhof: Steinach am Brenner (1,3 km)
  • Nächster Flughafen: Innsbruck (28 km)
  • Pisten: 130 m
  • Wanderwege: ab Haus
  • Nächste Bushaltestelle: Bergeralm (130m. Der Bus fährt zum Bahnhof Steinach am Brenner und ist kostenlos mit Ihrer Gästekarte.)

Mit der Gästekarte das Wipptal erkunden

Die Gästekarte des Tourismusverbands Wipptal, die Sie bereits bei der Ankunft in den Bergeralm Chalets erhalten, beinhaltet zahlreiche Gratisleistungen, Ermäßigungen sowie attraktive Urlaubsaktivitäten für die ganze Familie. Darüber hinaus können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in der gesamten Ferienregion Wipptal kostenlos nutzen.

Urlaubsregion Tiroler Wipptal

Im Herzen des österreichischen Bundeslands Tirol – zwischen den Tuxer und Zillertaler Alpen im Osten sowie den Stubaier Alpen im Westen – gelegen, erstreckt sich das Wipptal mit seinen wunderschönen Seitentälern und Dörfern von Innsbruck aus nach Süden bis zum Brennerpass an der Grenze zu Südtirol. Direkt vor der Haustür der Bergeralm Chalets verspricht die benachbarte Ski- & Freizeitarena Bergeralm mit ihren knapp 30 Pistenkilometern einen gelungenen Winterurlaub, der Skivergnügen vom Feinsten bietet. Zahlreiche weitere Top-Skigebiete sind ebenfalls nur wenige Fahrminuten entfernt. Im Sommer lässt sich die naturgegebene Vielfalt des Wipptals auf 500 km markierten Wanderwegen sowie 150 km Mountainbike-, E-Bike- und Radwegen bequem auch ohne Auto entdecken.

Angebote & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum aus!

Sommer 2020
    29.08. - 28.11.2020
Chalet Wellness Preis pro Nacht 160,00
Chalet Wellness XL Preis pro Nacht 180,00

tägliche An- und Abreise mit einem Mindestaufenthalt von 2 Nächten

 

Winter 2020/21
    28.11.-19.12.­
10.04.-24.04.
09.01.-30.01.­
13.03.-10.04.
19.12.-26.12.­
02.01.-09.01.­
27.02.-13.03.
30.01.-27.02. 26.12.-02.01.
Chalet Wellness Preis pro Nacht 175,00 198,00 242,00 286,00 396,00
Chalet Wellness XL Preis pro Nacht 198,00 220,00 264,00 308,00 418,00

19.12.-13.03.2020: 7 Nächte Mindestaufenthalt mit An- und Abreisetag Samstag
In den übrigen Perioden ist eine tägliche An- und Abreise mit einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten möglich.

Sommer 2021
    24.04.-13.05.­
31.10.-27.11.
13.05.-26.06.­
28.08.-31.10.
26.06.-28.08.
Chalet Wellness Preis pro Nacht 169,00 189,00 259,00
Chalet Wellness XL Preis pro Nacht 189,00 214,00 279,00

26.06.-28.08.2021: 5 Nächte Mindestaufenthalt mit täglicher An- und Abreise
In den übrigen Perioden ist eine tägliche An- und Abreise mit einem Mindestaufenthalt von 2 Nächten möglich.

10% Rabatt auf die Logis für Aufenthalte von 4 Nächten und mehr von 24.04.-26.06. / 28.08.-27.11.2021

Nebenkosten

Endreinigung (einmalig verpflichtend):
Chalet Wellness € 175,00, Chalet Wellness XL €195,00

Ortstaxe (ab dem 15. Geburtstag) € 2,00 pro Person und Nacht
Wäscheset (Bettwäsche & Handtücher – verpflichtend): € 13,90 pro Person und Set
Gitterbett (inkl. Bettwäsche-Set) € 15,00 pro Bett und Aufenthalt
Kaution: € 350,00 pro Appartement und Aufenthalt

Winterurlaub im Tiroler Wipptal

Das Tiroler Wipptal ist ein Geheimtipp für alle jene, die sich nach einem entspannten Winterurlaub in Westösterreich sehnen, bei dem der Pistenspaß nicht zu kurz kommt. Südlich der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck gelegen, zieht sich das Wipptal mit seinen beeindruckenden Seitentälern bis zum Brennerpass an der Grenze zu Südtirol. Für Wintersportbegeisterte sind die Bergeralm Chalets, die nur wenige Schritte von der Talstation der Bergbahnen Bergeralm entfernt liegen, das ideale Basislager für einen sportlichen-aktiven Chalet-Urlaub in der verschneiten Tiroler Bergwelt. Aber auch abseits des vielfältigen Pistenangebots der Bergeralm erwartet Sie in der Region ein abwechslungsreiches Winter-Aktivprogramm.

Skiurlaub in Tirol

Die Ski- & Freizeit Arena Bergeralm liegt nur einen Carving-Schwung von Ihrem Chalet entfernt. Sie ist mit ihren topmodernen Liftanlagen bis auf über 2.200 Meter sowie knapp 30 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade bei ambitionierten Hobby-Sportlern genauso beliebt wie bei Anfängern.  Auf Familien und Ski-Bambinis warten eine Skischule, ein Kinderland, kostenlose Kinderbetreuung und attraktive Familien-Skipässe.

Vom weltgrößten Testportal Skiresort.de gab es kürzlich für die Bergeralm die Auszeichnung „Geheimtipp 2019“ als weltweit führendes Skigebiet bis 30 Kilometer. Obendrein sorgen Dutzende Schneekanonen für Schneegarantie von Anfang Dezember bis Ende März. Und drei Mal die Woche wird die Bergeralm mit vier Pisten zu einer der größten Nacht-Ski-Arenen Europas.

Weitere renommierte Wintersportdestinationen wie die zahlreichen Skigebiete in und rund um Innsbruck oder den Stubaier Gletscher erreichen Sie innerhalb von maximal 45 Autominuten.

Winterwandern & Schneeschuhwandern

In der kalten Jahreszeit zeigt sich, dass das Wipptal längst nicht nur im Sommer ein Wanderparadies ist. Rund 70 Kilometer bestens präparierte Winterwanderwege warten darauf, erobert zu werden. Bei der Talrunde in den Nachbarort Matrei können Sie zum Beispiel direkt vor der Haustür Ihres Chalets losstarten, und auch die Nößlachhütte lässt sich nach kurzer Gondelfahrt bequem von der Mittelstation der Bergeralm aus erreichen.

Wer seine Wanderschuhe lieber gegen Schneeschuhe tauschen möchte, tut das am besten bei einer geführten Schneeschuhwanderung. Für Tiroler Schmankerln und den einen oder andern Durstlöscher sorgen die urigen Hütten entlang der gekennzeichneten Wege. Das passende Equipment steht im Informationsbüro in Steinach kostenlos für Sie bereit.

Skitouren & Langlaufen

Das Tiroler Wipptal und seine unberührten Seitentäler sind für Skitouren-Fans ein wahres Winter-Eldorado. Die Region ist neben ihren landschaftlichen Highlights auch für ihre variantenreichen Touren und für ihre Schneesicherheit (dank der Lage an der Wetterscheide zwischen Nord- und Südtirol) bekannt. Daneben punktet die Region auch mit zirka 70 Kilometer Langlaufloipen, davon allein 40 Kilometer im Gschnitztal, unweit von Ihrem Chalet. Alle Loipen im Wipptal können kostenlos benutzt werden! Für Langlauf-Einsteiger gibt es einen Ausrüstungsverleih in unmittelbarer Nähe zu den Bergeralm Chalets.

Rodeln & Eislaufen

Rund um unser Chaletdorf gibt es neun perfekt präparierte Rodelbahnen. Alle sind leicht bis mittelschwer. Die längste der Naturrodelbahnen führt vom höchstgelegenen Kloster Mitteleuropas, Maria Waldrast (1.570 m), fünf Kilometer weit bis nach Matrei. Zum Teil sind die Bahnen sogar nachts beleuchtet, und überall gibt es Einkehrmöglichkeiten, um sich vor dem Aufstieg zu stärken oder den Abend nach der Rodelpartie gemütlich ausklingen zu lassen. Wer es lieber bequem mag, kann sich mit der Bergeralmbahn bis zur Mittelstation bringen lassen und von dort zurück ins Tal bis fast vor die Haustür rodeln. Vor Ort gibt es auch einen Schlittenverleih.

Die Urlaubsregion Wipptal lädt auf zahlreichen, am Abend beleuchteten Freiluft-Eislaufplätzen, aber auch in der Indoor-Eishalle Steinach zum Eislaufen ein, und das völlig entspannt, ohne Trubel. Die Eishalle bietet zudem einen Schlittschuhverleih, und für die Kleinen gibt es Pinguinfiguren, mit denen das Eislaufen lernen noch mehr Spaß macht. Die Größeren kommen während der Weihnachtsferien bei den heißen Rhythmen der „Eis-Disko“ im Bergsteigerdorf St. Jodok voll auf ihre Rechnung.

Gästekarte Wipptal

Als unser Gast erhalten Sie bei Anreise die Gästekarte Wipptal und profitieren damit von zahlreichen kostenlosen Urlaubsaktivitäten und Ermäßigungen. Die Karte gilt zum Beispiel als gratis Fahrkarte für Nahverkehrszüge sowie alle Buslinien in der Region Wipptal. Sie beinhaltet Rabatte bei verschiedenen Leistungspartnern der Region und die kostenlose bzw. ermäßigte Teilnahme am Gästeprogramm. Gerne in Anspruch genommen werden außerdem der kostenlose Skibus, die gebührenfreie Nutzung der Langlaufloipen sowie der inkludierte Ausrüstungsverleih.

unsere Ausflugsziele Tipps

Malins Lieblingsplätze

Malin Rottensteiner

Mein Name ist Malin Rottensteiner. Als Rezeptionsleiterin möchte ich Sie ganz herzlich hier bei uns in den Bergeralm Chalets in Steinach am Brenner willkommen heißen. Da ich eine gebürtige Wipptalerin bin, ist mir natürlich besonders daran gelegen, dass Sie in meiner Heimat eine traumhafte Zeit verbringen, und daher möchte ich Ihnen die an dieser Stelle die schönsten Ausflugsziele und besten Urlaubstipps näherbringen.

Die unmittelbare Nähe der Bergeralm Chalets zu  Innsbruck und zum benachbarten Südtirol machen das Chaletdorf nicht nur zu einem ausgezeichneten Basislager für aufregende Urlaubsaktivitäten, sondern auch für Erkundungstouren. Ein Urlaub ist eindeutig zu wenig, um alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu besuchen.

Bis bald im Wipptal.

Malin

Tipp 1: INNSBRUCK

Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck liegt nur rund 30 Fahrminuten von den Bergeralm Chalets entfernt und ist von einem alpin-urbanen Lebensgefühl geprägt. Hier trifft Großstadtleben auf eine unvergleichliche Bergkulisse. Der höchste Punkt im Stadtgebiet liegt 2.642 m über dem Meeresspiegel. Direkt von der Innenstadt gelangt man mit Hungerburg- und Nordkettenbahn mitten ins Hochgebirge zum Hafelekar (2.256 m), von wo aus man einen atemberaubenden Panoramablick genießt – nach Norden hin in den größten Naturpark Österreichs, den Alpenpark Karwendel mit seinen furchteinflößenden Kalkwänden. Nach Süden zu liegt einem die Stadt zu Füßen, und der Blick reicht bis zu den Südtiroler Dolomiten. Auf dem Weg zum „Top of Innsbruck“ lohnt sich übrigens ein Stopp beim Alpenzoo, dem höchstgelegenen Themenzoo Europas.

Edle Boutiquen und große Einkaufszentren sorgen außerdem für puren Shopping-Genuss.

Tipp 2: Swarovski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten zählen zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs. Sie befinden sich in Wattens östlich von Innsbruck, rund 40 km von den Bergeralm Chalets entfernt, wo auch der Stammsitz des weltweit agierenden Kristallimperiums Swarovski liegt. Seit der Eröffnung der Kristallwelten im Jahr 1995 wurden bereits über 15 Millionen Gäste aus aller Welt gezählt. Der renommierte Künstler André Heller hat hier eine Traumwelt mit 17 Wunderkammern und einem Fantasiegarten konzipiert, die Groß und Klein gleichermaßen verzaubert. Neben den funkelnden (Sonder-)Ausstellungen und Erlebniswelten warten auf die Besucher der weltweit größte Swarovski-Shop, ein Café & Restaurant sowie ein Abenteuerspielplatz für Kinder.

Tipp 3: Achensee

Das „Meer der Tiroler“, wie der Achensee auch genannt wird, ist nach gut 50 Minuten Fahrzeit erreicht. Der größte See Tirols erstreckt sich – eingerahmt von den Gipfeln des Karwendel- und Rofangebirges – über eine Länge von über 8 km und erinnert optisch an einen norwegischen Fjord. Im Sommer locken Strände mit türkis-blauem Wasser. Im Atoll Achensee erwartet den Besucher direkt am Seeufer auf 50.000 m² ein Sport- und Freizeitzentrum mit einem Saunaparadies der Extraklasse. Schon zu Zeiten der Donaumonarchie war die Region eine äußerst beliebte Sommerfrische-Destination, die sich an Bord eines der Ausflugsschiffe perfekt erleben lässt.

Tipp 4: Südtirol

Die Bergeralm Chalets befinden sich nur rund 13 km vom Brennerpass und damit von der italienischen Staatsgrenze entfernt. Gleich am Brenner findet man mit dem Outlet Center Brenner tolle Einkaufsmöglichkeiten in über 70 Shops von internationalen und italienischen Designermarken, die mit Ausnahme vom 25. Dezember und 1. Januar das ganze Jahr über geöffnet sind. Eine Spritztour ins angrenzende Südtirol ist aber vor allem auch wegen seiner landschaftlichen Schönheit und kulinarischen Vielfalt ein Erlebnis. Egal, ob es die majestätischen Dolomiten sind oder die „Weinstraße“, der traditionelle Kurort Meran mit seiner südländischen Vegetation, ein Bummel durch die historischen Lauben der Landeshauptstadt Bozen oder auch nur ein kurzer Abstecher in das eine halbe Stunde von den Bergeralm Chalets entfernte Sterzing, wo man vor einer mittelalterlichen Kulisse original italienische Spezialitäten genießen kann – Südtirol ist immer einen Ausflug wert.

 

Tipp 5: Gardasee

In nur etwas mehr als zwei Stunden gelangen Sie mit dem Auto von den Bergeralm Chalets über die Brennerautobahn an den Gardasee. Für einen Tagesausflug eignet sich ein Abstecher in die historische Region Welschtirol, das heutige Trentino, genauer gesagt ans Nordufer des Gardasees nach Torbole und Riva del Garda. Eingerahmt von steilen Felswänden bietet sich dem Besucher dort ein einzigartiges Ambiente zwischen alpiner und mediterraner Flora und Fauna. Besonders empfehlenswert ist ein Spaziergang auf der großzügigen Seepromenade, vorbei an Palmen und Zypressen bis ins typisch italienisch anmutende Städtchen Riva. Von dort aus kann man eine kurzweilige Bootstour zu den malerischen Nachbarorten Limone und Malcesine unternehmen oder ausgiebig shoppen gehen und den Tag in einem der hervorragenden Lokale bei trentinischen Spezialitäten ausklingen lassen.

 

 

SOMMERURLAUB IM WIPPTAL

Das Wipptal ist eine landschaftlich reizvolle Gebirgsregion in Westösterreich, die sich südlich der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck bis zum Brennerpass an der Grenze zu Südtirol ausdehnt. Ein Geheimtipp sind die naturbelassenen, wildromantischen Seitentäler, die einzigartige Einblicke ins ursprüngliche Tirol und beeindruckende Ausblicke auf die 3000er des Alpenhauptkamms mit ihren schneebedeckten Gletschern bieten.  Nicht umsonst hat das deutsche Magazin GEO das Wipptal 2017 unter die zehn internationalen „Trendreiseziele“ gewählt.

Die Fülle an Urlaubsaktivitäten in Kombination mit unseren modernen und zentral, in Steinach am Brenner gelegenen Bergeralm Chalets bieten die idealen Voraussetzungen für einen gelungenen Sommerurlaub in Tirol.

Wanderurlaub in Tirol

Trotz der Nähe zur alpin-urbanen Landeshauptstadt Innsbruck geht es im Tiroler Wipptal abseits der Hauptverkehrsrouten sehr beschaulich zu. Dank ihrer Ursprünglichkeit und Naturschönheit sowie des umfangreichen Wanderangebots mit 500 km markierten Wanderwegen ist die Region ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Bergsportler.

Das facettenreiche Wanderangebot reicht von – teils kinderwagentauglichen – Familienwanderungen wie zum idyllischen Obernberger See oder zur Wassererlebniswelt Bärenbachl, mit Start- und Endpunkt unweit Ihres Chalets, bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren wie etwa auf die mächtige Fels-Eis-Pyramide des Olperer (3.476 m) am Talschluss des Bergsteigerdorfs St. Jodok, Schmirn- & Valsertal.

Mountainbiken im Tiroler Wipptal

Das weit verzweigte Mountainbike- und Radwegenetz zwischen Innsbruck und dem Brenner umfasst 150 Kilometer. Allein für Mountain- und E-Biker stehen insgesamt 17 Routen zur Auswahl – von der gemütlichen Almen-Runde bis hin zur spektakulären Alpenüberquerung. Sie alle führen durch die malerische Naturlandschaft des Tiroler Wipptals und laden zur Einkehr in einer der zahlreichen bewirtschafteten Hütten ein.

Downhill-Enthusiasten dürfen sich im Bikepark Tirol in Steinach bei der Bergeralm nach Lust und Laune austoben. Familien hingegen kommen beispielsweise bei der 16,5 km langen Radtour von Steinach durch das Gschnitztal bis zur Laponesalm voll auf ihre Kosten. Und Genussradler können den Abschnitt des Transalp-Fernradwegs München-Venedig bis zum Brenner erkunden, um dort einen original italienischen Cappuccino zu genießen.

Ein Rad- und E-Bike-Verleih befindet sich bei der Talstation der Bergeralmbahn, nur wenige Meter von Ihrer Unterkunft entfernt.

Klettern & Schwimmen

Die topografische Vielfalt und die moderne Infrastruktur machen die Ferienregion Wipptal zur idealen Destination für einen Kletterurlaub. Neben den naturgegebenen alpinen Klettermöglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung der Bergeralm Chalets diverse Klettersteige und Klettergärten, die sich sowohl für Familien und Anfänger als auch für ambitionierte Hobbykletterer perfekt eignen.

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, können Sie direkt neben Ihrer Ferienanlage die Kletterhalle des JUFA Steinach nutzen. Im Nachbarort Matrei liegt das Kletter- und Kompetenzzentrum „basecamp Matrei“, wo auch komplette Kletterausrüstung bzw. Klettersteigsets verliehen werden. Und im Alpine Safety Area in Gschnitz finden Kletterbegeisterte ein Trainingsgelände, wo sie ihre Fähigkeiten auf Klettersteigen der Schwierigkeitsgrade A bis E austesten können.

Nach einem ereignisreichen Urlaubstag dürfen Sie sich auf eine Abkühlung im fußläufig erreichbaren örtlichen Freibad oder in einem der idyllischen Bergseen freuen. Die Wasser- und Erlebniswelt Bärenbachl – nur eine Gondelfahrt vom Chaletdorf entfernt – mit ihren vielfältigen Spielstationen wird vor allem von den kleinen Wasserratten besonders gerne aufgesucht.

Kontaktieren Sie uns!

Bergeralm Chalets
Alfons-Graber-Weg 2
A-6150 Steinach am Brenner
+43 660 633 75 30
info@bergeralm-chalets.at

jetzt anfragen!

ihre Anreise in ihr Urlaubsresort

FAQS

Anreise - Abreise

Anreise: 16 Uhr - 18 Uhr
Abreise: bis 10 Uhr

Sollten Sie einen Check-Out bzw. Check-In außerhalb der genannten Öffnungszeiten wünschen, bitte nehmen Sie dazu frühzeitig Kontakt zu unserer Rezeption auf.

email: info@bergeralm-chalet.at

Stellen Sie Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung?

Bettwäsche und Handtücher werden zur Verfügung gestellt für € 13,90 pro Person.

(Aus hygienischen Gründen darf keine eigene Bettwäsche verwendet werden)

Gibt es WLAN?

Ja, jedes unserer Chalets hat ein eigenes WLAN. Der Zugangscode ist als Wandbehang oder in der Infomappe im Chalet zu ersehen.

Gibt es einen Parkplatz?

Sie können Ihr Auto kostenlos direkt bei Ihrem Chalet abstellen.

Wie bekomme ich den Schlüssel?

Sie bekommen Ihren Schlüssel bei Check-In direkt an der Rezeption (Alfons-Graber-Weg 2, 6150 Steinach am Brenner).

Sollten Sie nach 18 Uhr anreisen, bitte nehmen Sie dringend vorher Kontakt zu unserer Rezeption auf, um zu Ihrem Schlüsselcode zu gelangen.

email: info@bergeralm-chalets.at

Sind Hunde im Chalet erlaubt?

In einigen unserer Chalets sind auch Hunde erlaubt. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf (info@bergeralm-chalets.at).

Gibt es einen Brötchenservice?

Ja, die Steinacher Dorfbäckerei bietet einen Service direkt zur Tür Ihres Chalets an. Einfach am Vortag anrufen, bestellen und am nächsten Morgen liegt Ihr Brot vor Ihrer Tür. Ausgenommen sonntags und Feiertage.

Welche Zahlungsmöglichkeiten sind möglich?

Barzahlung, VISA, V-Pay, mastercard, maestro, JCB, UnionPay

Kaution

Bei Barbezahlung: Rücküberweisung max. 2 Tage nach Abreise bei unbeschädigtem Chalet

Bei Bankomat-Bezahlung: Rücküberweisung max. 2 Tage nach Abreise bei unbeschädigtem Chalet

Bei Kreditkarten-Bezahlung: Hier gibt es die Möglichkeit den Betrag lediglich auf Ihrer Kreditkarte zu reservieren, welcher dann nicht abgebucht wird

 

(Kaution € 350,00)

Empfohlene Resorts

zum Resort

  • Luxuriöse & moderne Chalets
  • Am Skiweg
  • Chalets mit Sauna

zum Resort

  • Gemütliche Appartements
  • Winter- und Sommersportregion
  • Pitztaler Gletscher, Rifflsee und Hochzeiger

zum Resort

  • Moderne Holz-Chalets
  • Direkt an der Skipiste
  • Mit Sauna & Jacuzzi

zum Resort

  • Luxuriöse & moderne Chalets
  • Nur 1 km von der Skipiste
  • Chalets mit Sauna, Innen-Whirlpool, Outdoor-Jacuzzi

Zurück