Pitztal Living

Alps Residence

Pitztal Living

  • Das Resort
  • Preise & Kategorien
  • Impressionen
  • Die Urlaubsregion
  • Kontakt & Anreise

Resort Info

Daten Fakten
Jerzens im Tiroler Pitztal, ca. 70 km von Innsbruck
Studios und Appartements bis 61 m²
bis 6 Personen
kostenlos
kostenlos

Gemütliche Appartements im Tiroler Pitztal

Bei einem Aufenthalt in den Pitztal Living Appartements von ALPS Residence kehren Sie in den Schoß der Natur zurück. Unvergessliche Momente, abenteuerliche Wanderungen und einmalige Erinnerungen begleiten Sie während Ihres Urlaubes im Tiroler Pitztal. Kommen Sie der Natur ganz nah und entdecken Sie lebendige Traditionen rund um den Hausberg Hochzeiger.

Die Appartements für Ihre private Auszeit

Stellen Sie den Alltag auf Pause. In den gemütlichen Appartements von ALPS Residence finden Sie die ersehnte Erholung. Auf Wohnflächen von bis zu 60 m² bieten die voll ausgestatteten Unterkünfte alles, was Sie in Ihrem Urlaub brauchen. Den traumhaften Ausblick vom Balkon auf das Panorama der Tiroler Bergwelt gibt es gratis obendrauf. Bis zu sechs Personen finden in den modernen Appartements genügend Raum und die Freiheit, ganz sie selbst sein zu können.

Die Sonnenterrasse am Fuße des Hochzeiger

Vom beschaulichen Tiroler Bergdorf in heißen Sommermonaten bis hin zu einer pulsierenden Wintermetropole vollzieht der Ort Jerzens den Wechsel der Jahreszeiten mit spielerischer Leichtigkeit. Von den Pitztal Living Appartements erreichen Sie 380 Kilometer an Wanderwegen und unzählige Möglichkeiten zum Biken, die Sie durch das ganze Tal führen. Wintersportler flitzen am Pitztaler oder am Kaunertaler Gletscher über die Pisten oder laufen sich im Tal auf den vielseitigen Langlaufloipen warm. Für besondere Ruhe und die nötige Erholung sorgt in allen Jahreszeiten das umliegende Naturparadies, in dem der schüchterne Ort floriert.

Gletscherpark Card Winter 2020

Über 120 Pistenkilometer stehen in sechs Skigebieten in ganz Tirol mit einer einzigen Karte zur Verfügung. Entdecken Sie mit der Gletscherpark Card Winter 2020 den Pitztaler Gletscher, die Rifflseebahn, den Hochzeiger, die Imster Bergbahnen, den Kaunertaler Gletscher und den Winterberg Fendels. Das Besondere dabei: Sie können die Gletscherpark Card an Ihrem Urlaub ganz entspannt und einfach anpassen, genauso wie Ihre Anreise zu den Skigebieten, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten Pitztal kostenlos ist.


Auf endlosen Wegen durch die Unberührtheit

Fast 40 Kilometer schlängelt sich das Pitztal bis zum Eingang am Tiroler Inntal zwischen Imst und Roppen. Mit 3.768 Höhenmetern stellt das Tal mit der mächtigen Wildspitze zudem den höchsten Berg Tirols und den zweithöchsten Berg in ganz Österreich. Auf 40 Kilometern genießen Sie ein landschaftliches Erlebnis, das einiges zu bieten hat. Neben dem Naturpark Kaunergrat im Westen, bildet der Geigenkamm im Osten die Grenze zum benachbarten Ötztal. Darüber hinaus ist die Ferienregion besonders für Wanderer, Bergsteiger und alle Naturliebhaber ein absolutes Muss. Der Ort Jerzens gilt als Geheimtipp für alle Wintersportler. Das Hochzeiger Skigebiet mauserte sich zu einer modernen Feriendestination ideal für Paare, Familien und Freunde. Für Kulturliebhaber bietet die Landeshauptstadt Innsbruck mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie Kultur- und Freizeitmöglichkeit genügend Abwechslung für einen Tag zum Bummeln und Abschalten.

 

 

 

Angebote & Preise

Infos dazu folgen in Kürze.

Die Urlaubsregion Pitztal in Tirol

Die Wildspitze, der Pitztaler Gletscher, der Stuibenwasserfall. Das Pitztal schmückt sich auf markanten 40 Kilometern bis zum Tiroler Inntal mit einer einmaligen Natur. Mit ihren 3.768 Metern imponiert die mächtige Wildspitze als zweithöchster Berg Österreichs nicht nur seinen Gipfelstürmer. Sanfte, bewaldete Almlandschaften prägen die steilen Felsenwände dieser Ferienregion. Naturliebhaber, Sportler aller Art und Genießer finden in der Tiroler Bergwelt des Pitztals mit Sicherheit Geschichten für ihre Enkelkinder.

Winter im Tiroler Pitztal

Skiurlaub am Gletscher oder am zweithöchsten Berg Österreichs

Absolute Schneesicherheit – das gilt nicht nur am Hausberg von Jerzens, dem Hochzeiger Skigebiet, sondern auch für die restliche Region des Pitztals. Auf 1.100 Höhenmetern liefert der Ort Jerzens optimale Ausgangsbedingungen für einen magischen Winterurlaub. Einen familienfreundlichen Skitag versprechen die neun Liftanlagen und 40 Pistenkilometer am Hochzeiger. Aufgrund der Höhenlage zwischen 1.450 und 2.450 Metern ist der Hochzeiger garantiert ein schneesicheres Skigebiet. Eine fünf Kilometer lange Rodelbahn, ein Snowpark und der Pitzis Pistenregeln-Weg sorgen auch bei den Kleinen für jede Menge Glückshormone. Höchste Gefühle bekommen Sie mit Sicherheit auf Tirols höchstem Gletscher. Von September bis Mai flitzen Wintersportler am Pitztaler Gletscher über Schwierigkeitsgrade aller Art und 40 bestens präparierte Pistenkilometer. Bequem und einfach kommen Sie dank der Wildspitzbahn auf die 3.440 Höhenmeter des Hinteren Brunnenkogel. Der Kaffee auf der freischwebenden Terrasse ist dabei das Sahnehäubchen. Für alle, die noch nicht genug haben, zahlt sich ein Skitag am Familienskigebiet Rifflsee aus mit seiner traumhaften Winterlandschaft.

Aktiv im Urlaub durch verschneite Traumlandschaften…

Die Möglichkeiten für Wintersportler sind im Pitztal aufgrund seiner sicheren Schnee- und Höhenlage fast grenzenlos. Für genügend Adrenalin sorgt die sechs Kilometer lange Rodelbahn am Hochzeiger Skigebiet. Rasant geht es auch in der Nacht den Berg hinab auf einer beleuchteten und bestens präparierten Bahn.

Wer sich ganz verausgaben möchte, dem stehen unzählige Kilometer an Langlaufloipen durch das gesamte Pitztal zur Verfügung. Die Talloipe bietet auf 21,7 Kilometern vom Ort Wiese bis hinauf auf den 1.743 Meter gelegenen Weiler Mandarfen. Ob Sie nun ganz klassisch oder im Skating Stil unterwegs sind, das Panorama entlang der Loipe wird Sie auf jeden Fall ins Staunen versetzen.

Winterwandern im weißen Naturpark Kaunergrat

Für alle, die es lieber etwas ruhiger angehen, verspricht die Tiroler Ferienregion genügend Abwechslung. Der Naturpark Kaunergrat wartet auf Sie mit zahlreichen markierten Winterwanderwegen für eine entspannte und erholsame Tour durch die Landschaft. Unser Tipp: Die Harberrunde startet vom Parkplatz des Naturparkhauses. Dort schlägt Ihr Herz nicht nur wegen der wagemutigen Aussichtsplattform Gacher Blick am Ende höher.

unsere Ausflugsziele Tipps

Königin der Alpen

Mmmmhm – wie das duftet! Aber nicht nur ihr Duft, auch ihre wohltuende Wirkung auf uns Menschen ist unumstritten. Grund genug, der Zirbe quasi einen ganzen Berg zu widmen. Am Hochzeiger dreht sich alles um die „Königin der Alpen“: Im Zirbenpark gibt es gerade für Familien viel zu entdecken. Zum Beispiel den 12 Meter hohen Zirbenturm mit 16 Meter Röhrenrutsche, einen Zirbenkugel-Kletterbaum und eine Zirbenkugelbahn. Am Zirbenwasser an der Mittelstation kann nach Herzenlust „gepritschelt“ werden. Nicht zu vergessen: Die lässige Abfahrt mit den einzigartigen ZirbenCarts… Die Talstation ist ca. 7 Autominuten von Ihrem Appartement im Pitztal Living entfernt.  

Innsbruck

Wer bei so viel Natur während seines Österreichurlaubs zwischendurch auch ein bisserl Stadtluft schnuppern möchte, stattet Innsbruck einen Besuch ab. Tirols Hauptstadt ist rund 68 Kilometer vom Pitztal Living in Jerzen entfernt. Hier schlendern Sie auf der Marien-Theresien-Straße, durch die kleinen Boutiquen und Geschäfte in der Altstadt oder bewundern das „Goldene Dachl“ und die Hofburg. Wer einen ganz besonderen Blick auf die Nordkette genießen möchte, tut dies am besten von Innsbrucks modernem Wahrzeichen aus: der Skisprungschanze am Bergisel. Zu den bekannten Swarowski Kristallwelten sind es von Innsbruck aus weitere 20 Kilometer. Dieser magische Ort zählt zu Tirols beliebtesten Ausflugszielen und hat seit seiner Eröffnung 1995 mehr als 15 Millionen Besucher begeistert.

Eisriesenwelt &
Pitztal Gletscher – Café 3.440

Jetzt ist die Fahrt auf den Pitztal Gletscher an sich schon ein echtes Erlebnis - allein aufgrund der atemberaubenden Aussichten, die sich einem bieten. Das Ganze wird aber noch getoppt! Und zwar beim Kaffeetrinken oder Frühstücken in „Österreichs höchstem Kaffeehaus“ auf 3.440 Metern. Im Café 3.440 schlürfen Sie den wahrscheinlich „höchsten Latte Macchiato“ Ihres Lebens, während Sie den Blick über die Gipfel schweifen lassen. Darunter auch Tirols höchster Gipfel, die Wildspitze.

Rifflsee Floßfahrt

Eine weitere Superlative hätten wir da noch für Sie: Wie wäre es mit „Europas höchster Floßfahrt“ auf dem Rifflsee? Der wiederum liegt auf 2.232 Metern Seehöhe und ist der größte Bergsee in den Ötztaler Alpen. Den Bergsee erreichen Sie von der Bergstation der Riffelseebahn aus in nur fünf Gehminuten (die Talstation in Mandarfen im hinteren Pitztal ist ca. 30 Autominuten von Ihrem Appartement entfernt). Das Floß wird mit einem Elektromotor betrieben. Ein nachhaltiges Urlaubserlebnis – in jeder Hinsicht!  

Ihr Sommerurlaub in Tirol

Wandertouren

Mit seinen 380 Kilometern an Wanderwegen im gesamten Pitztal wird Ihnen mit Sicherheit nicht langweilig. Entdecken Sie Themenwege, Gipfelziele und klare Bergseen. Die einzigartige Landschaft des Tales lässt unvergessliche Ein- und Augenblicke für die Ewigkeit zurück. Zudem genießen Sie mit der Pitztal Sommer Card oder des Pitztaler Freizeitpasses kostenlose Sommerprogramme und vielfältige Zusatzleistungen während Ihres Urlaubes.

Zirbencarts

Pure Action und den gewissen Adrenalinkick bekommen Sie beim Zirbencart Downhill. Von 2.370 Metern rasen sie auf knapp vier Kilometern den Hochzeiger hinab. Dank der Gondelbahn und Doppelsesselbahn ist der Start bequem und einfach für alle erreichbar.

Biken über Stock und Stein

Wenn’s mal wieder in den Wadeln juckt… warten 95 Km an Biketouren darauf, erfahren zu werden. Dabei liefert das Pitztal die gesamte Palette an Adventures. Die „Pitztal Bike Route“ ist der ideale Ausgangspunkt für sämtliche Touren. Praktischerweise schlängelt sich der Hauptweg von Imst auf 42 Km durch das Tal bis auf 1400 Höhenmetern zum Mittelberg. Sollte einmal der Saft ausgehen, wartet auch ein Wanderbus, der das Zweirad notfalls mitnimmt.

Trailrunning für die Härtesten unter der Sonne

2016 wurde das Pitztal mit den Trailrunning Award ausgezeichnet. Auf den gut beschilderten Trails gehen nur Ihre Kräfte verloren, nicht jedoch Ihre Orientierung. Vorbei an Bergseen, Bächen und Wasserfällen bleibt selbst unter schwersten Konditionen noch Zeit, das einmalige Panorama wahrzunehmen, während man über Berggipfel und Grate läuft. Abseits der Forstwege finden aber auch Anfänger Ihre passende Tour.

Für alle Wassernymphen und Flussgötter

Entspannen, abschalten und einfach nur mal die Beine ausstrecken – das geht am Besten in den Wasserwelten mit Badesee in Stillebach. Der Badeteich und die Kneippanlage mit Hand, Fuß- und Tretbecken sorgen für eine gute Durchblutung selbst in heißen Sommertagen. Der Pitzpark in Wenns bietet neben verschiedenen Wassertiefen für die Großen und Kleinen, ebenso ein Spielfloß und zwei Sprungtürme. Den Sprung ins kühle Nass sollten Sie unbedingt in den umliegenden Naturbadeseen wagen wie den Piller Landschaftsteich.

Kontaktieren Sie uns!

Pitztal Living
Außergasse 51
A-6474 Jerzens im Pitztal
+43 3537 200 50
office@alps-residence.com

ihre Anreise in ihr Urlaubsresort

Empfohlene Resorts

zum Resort

  • Voll ausgestattete, moderne Appartements
  • Nur wenige Schritte vom Ski- und Wandergebiet
  • Mit privater Infrarotsauna

zum Resort

  • Moderne Holz-Chalets
  • Direkt an der Skipiste
  • Mit Sauna & Jacuzzi

zum Resort

  • Stylische & moderne Ferienwohnungen
  • Vielfältige Sommer- und Winterlandschaft
  • Clubhaus für bis zu 27 Personen

zum Resort

  • Vollausgestattete Appartements und Häuser
  • Nur 200 m vom Ski- und Wandergebiet
  • Mit Hallenbad und verschiedenen Saunen

Zurück